Salvia
Informationen zur Beatmung unter Bronchoskopie

Beatmung unter Bronchoskopie

Starre Bronchoskopie

Die starre Bronchoskopie unter Vollnarkose gilt als wichtiges diagnostisches und therapeutisches Standardverfahren. In Ermangelung geeigneter Alternativen musste bisher auf Jetbeatmungsgeräte zurückgegriffen werden, welche oft nicht den Erfordernissen des Untersuchers entsprechen und potentiell komplikationsbehaftet sein können. Mit dem Handbeatmungsmodul elisa hypnos kann nun die Beatmung unter starrer Bronchoskopie auch in der gewohnten anästhesiologischen Arbeitsweise durchgeführt werden. Doppelte Mess- und Regelungstechnik erlauben die Beatmung trotz der mit dem eingeführten starren Rohr einhergehenden Leckage. An der Schnittstelle zwischen Untersucher und Anästhesist kann die Beatmung an die jeweiligen Erfordernisse jederzeit angepasst werden. 

Einsatzgebiete der Beatmung unter Bronchoskopie:

  • Intensivbereiche
  • IMC
  • Anästhesie
  • Notaufnahme

Newsletter

KONTAKT

SALVIA medical GmbH & Co. KG
Niederhöchstädter Str. 62
61476 Kronberg

T +49 (0) 6173 9333-0
F +49 (0) 6173 9333-29

info(at)salvia-medical.de