Salvia
Informationen zum Therapiespektrum der nichtinvasiven Beatmung

Nichtinvasive Beatmung

Beatmung mit Mund-Nasen-Masken, Ganzgesichtsmasken oder mit Beatmungshelmen gilt heute als Standardtherapie bei der exazerbierten COPD und dem kardialen Lungenödem. Viele kontrollierte Studien, welche nicht zuletzt in die S3-Leitlinie „Nichtinvasive Beatmung als Therapie der akuten respiratorischen Insuffizienz“ eingeflossen sind, belegen die derzeitigen Möglichkeiten, Zusammenhänge und Grenzen der nichtinvasiven Beatmung. Mit den zunehmenden Erfolgen dieser Methode im Intensivbereich stiegen aber auch die Anforderungen an die eingesetzte Gerätetechnik. Dazu gehören die sichere Triggererkennung, die Sicherstellung der CO2-Auswaschung, eine umfassende Kompensation der Maskenleckage oder schnelle Mess- und Regelalgorithmen für die sichere Intensivbeatmung. 

Einsatzsgebiete der nichtinvasiven Beatmung:

  • Intensivbereiche
  • IMC
  • Notaufnahme

Newsletter

KONTAKT

SALVIA medical GmbH & Co. KG
Niederhöchstädter Str. 62
61476 Kronberg

T +49 (0) 6173 9333-0
F +49 (0) 6173 9333-29

info(at)salvia-medical.de